Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback


http://myblog.de/leo-aufunddavon

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Über

Die Menschen, für die ich diesen Blog schreibe, kennen mich ziemlich gut, also muss ich für die eigentlich nichts hierhin schreiben. ^^

An alle, die sich quasi in meinen Blog "verlaufen" haben: Ich bin Leonie, kurz Leo, 17 Jahre alt und schon "Auf und davon". Ich werde nämlich für 6 Monate in die USA gehen. Deswegen habe ich mir auch diesen Blog angelegt. So kann ich meine Lieben Zuhause immer auf dem Laufenden halten, ohne ausversehen irgendeinen zu vergessen. =)

 

Alter: 25
 



Werbung



Blog

.Guter Tag. =)

Jaa, heute war Montag. Normalerweise sind Montag ja doof. Aber heute nicht. Also Schule war wie immer, nur, dass ich schon heute morgen meinen Warm up vom Schwimmteam bekommen hab. =)

Yaaay! Richtig cool das Dingen. Nur die Jacke ist zu groß. ^^

Und dann war der Schwimmwettkampf heute Abend. Ich war richtig nervös, bin aber dann 3te von 5 geworden. =)

Und dann komm ich das Hause und wir haben 'ne Notiz im Briefkasten, dass mein Weihnachtspaket aus Deutschland endlich da ist! 

Das freut mich alles so, dass ich bestimmt gut schlafen kann gleich. Aber erst muss ich duschen. ^^

Also wir hören uns, guute Nacht! =*

8.12.09 03:10


Werbung


.3 Wochen Report #2.

Heey Leute! =)

Puuh, schon wieder ein 3 Wochenreport. Deswegen nehm ich mal nur das Wichtigste. ^^

Zwischendurch war ja mein Laptop kaputt. -.- Der wollte nicht so wie ich und hat sich immer aufgehangen. Hat dann aber der Gastvater von Rene wieder heile gemacht. =) Deswegen sorry an alle, die mir in der Zeit 'ne E-Mail geschrieben haben und ich bis heute nicht geantwortet hab! =* Ich hab's einfach vergessen.

Dann war ganz normal Schule und Schwimmen danach. Morgen ist der erste Wettkampf. Mal sehen, wir's so wird. ^^ Und wir bekommen endlich unsern Trainingsanzug in den Schulfarben mit Pulaski Maroons Swimming oder sowas. =) Yaaay!

Außerdem hab ich "Blind Side" gesehen. So ein guter Film! Falls der jemals in die deutschen Kinos kommen sollte, geht rein!

Außerdem war Ende November Thangsgiving. =) Deswegen war nur Montag und Dienstag Schule und wir sind Dienstag zum Mexicaner. <3 Wuhuu. =)

Donnerstag war dann Thangsgiving. Granny und Mike und Howard und Marc waren hier und wir hatten gutes Essen mit turkey und allem. =) Puh, danach war ich aber erstmal voll. =D Nach dem Essen haben die Männer football geguckt und wir andern Filme. =)

Freitag ging's dann ziemlich früh raus, wegen Black Friday. Aber nicht ganz so früh wie für manch andere (die Läden haben um 4 oder 5 Uhr nachts aufgemacht!). Wir waren erst so gegen 9 Uhr in Lexington. Dafür aber auch erst abends um 10 Uhr wieder Zuhause. =D Haha. ^^ Aber man konnte richtig gute Schnäppchen machen und ich hab ordentlich geshoppt.

Außerdem hatten wir in der Zwischenzeit zwei Kochparties, da kommen so Leute, die Töpfe und Pfannen verkaufen wollen und darin für dich kochen. Quasi wie Tupper. =P

Letzten Montag war ich wieder beim Friseur. Und es ist wie beim letzten Mal kürzer als ich wollte, wegen der Verwirrung mit inch und centimeter. ^^ Aber ist trotzdem nicht schlecht. =)

Dienstag hab ich das erste Kläppchen von meinem deutschen Adventskalender aufgemacht! Danke Mama und Papa! =*

Mittwoch war wieder practice und dann war ich mit Chelsi und Loni und Trent bei Chelsi und wir haben gegessen und gelabert, bevor's dann wieder zur Kirche ging. =)

Donnerstag ging's mir nicht so gut, ich dachte ich würde krank, deswegen kein practice. 

Freitag sind wir nach practice nach McCreary County gefahren. Erst ins funeral house, weil die Mutter von Beth Freundin gestorben ist und dann sind wir noch zu Beth Eltern. Das Haus ist soo schön. =) Und die haben ein Pferd. 'nen schönes. <3

Samstag morgen ging's dann erst zur Post, um das Weihanchtsparket abzugeben. Ich hoffe, es kommt rechtzeitig an! Außerdem haben wir zum Frühstück French Toast gemacht. Soo lecker. =) Mach ich mal, wenn ich wieder da bin, für alle die wollen. Haha.

Danach ging's dann nach Somerset. Erst zu Walmart und dann zu Chelsi. Mit der bin ich dann erst 'nen bisschen durch die Gegend gefahren, wir haben Fotos gemacht und ein Haus mit super Weihnachtsbeleutung gesucht. Haben wir dann auch gefunden. Dann ging's ab zu ihr und wir haben collagen gemacht und gelabert. Um 12 Uhr haben wir dann noch Pizza in den Ofen geschoben und 'nen Film geguckt. Dabei sind wir dann beide eingeschlafen, also haben wir die Nacht auf der Couch verbracht. ^^

Heute war 'nen Teil der family da, deswegen haben wir gekocht und alles. =) Aber sonst nix besonderes.

Wünscht mir  Glück für morgen! Haha.

Wir hören uns (hoffentlich nächstes Wochenende!)

Eure Leo

7.12.09 00:17


.3 Wochen Report. ;)

Heeey. =)

Heute hab ich viel zu schreiben, hab ich ja schließlich die letzten drei Wochen schon nicht. War aber auch verplant wie immer und dann noch Washington. <3 Aber okay, fangen wir da an, wo ich aufgehört hab.

Wir haben den Dienstag dann doch kein Monopoly gespielt, weil Trent Monopoly City gekauft hat, anstatt das normale und dann erstmal die Anleitung lesen musste, weil das so anders war. Chelsi, Jake und ich haben deswegen Juno zu Ende geguckt.

Mittwoch waren Talara, Chelsi und ich bei DQ, danach wieder auf dem Spielplatz (^^) und in der Kirche. =)

Donnerstag waren wir sogar mal so früh Zuhause, dass Valerie, Beth und ich Sahara geguckt haben. 'nen richtig guter Film. =) Nur einmal hab ich mich so erschrocken, dass ich richtig zusammengezuckt bin und die beiden haben mich voll ausgelacht. =D 

Den Freitag und Samstag wollten wir eigentlich nach Cincinnati, aber Valerie ist krank geworden, also sind wir Zuhause geblieben. 

Samstag war ja dann auch Halloween. Das war ziemlich gut. Morgens bin ich mit Granny durch die Gegend gefahren, hab noch 'nen anderes Kostüm gesucht und Schuhe gekauft. =) Abends war ich dann als Rotkäppchen verkleidet (Fotos bei Facebook) mit 'nen paar Freunden Trick and Treating und hinterher mit Jessica und Chelsi bei Chelsi, wo wir dann mit Trent und zwei von seinen Freunden 'nen Film geguckt und Spiele gespielt haben. =)

Sonntag und Montag war nichts Besonderes, nur Koffer gepackt. Und Sonntag hab ich mit Mary geskypt. <3 Ich hoffe, sie hat euch alle schön gegrüßt?!

Dienstag Abend ging's dann ab nach Washington! Wuhuuu.

Nach 9 Stunden Fahrt haben wir dann erst schön gefrühstückt und dann hatten wir 'ne Führung durch Williamsburg, Virgina. 

Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag war ich dann in Washington. Es war sooo toll! Wir haben richtig viel gesehen und hatten super Wetter. <3

Ich weiß nicht mehr, wann wir was gemacht haben, aber wir waren am Abraham Lincoln Memorial, Thomas Jefferson Memorial, China Memorial, Vietnam Memorial, Korean Memorial, World War 2 Memorial, Roosevelt Memorial, Washington Monument, White House, Capitol (mit Tour und Demonstration ^^), 3 Musen, Arlington National Cemetary mit changing of the guards und  Mount Vernon. =)

Abends sind wir dann wieder 9 Stunden zurückgefahren, wovon ich vllt 3 geschlafen hab. ^^ Deswegen bin ich Montag auch erstmal Zuhause geblieben. War aber eh noch entschuldigt, vondaher war das gar kein Ding.

Dienstag haben mir erstmal alle Leherer gesagt, was ich anchholen muss. Also, als ich da war, dachte ich immer, dass wir nicht wirklich viel machen, aber jetzt, wo ich das nacholen muss. Uii, kommt doch schon einiges zusammen. -.- Außerdem war noch mein Namestag, was hier aber kein Mensch kennt. ^^

Mittwoch war wieder wie immer. Diesmal ging's nach der Schule  mit Talara, Chelsi und Jessica zu Baxters, das ist sowas wie Starbucks. Awh, ich liebe es. =) Danach wieder zur Kirche. Und diesmal bin ich mit Erik's Gastbrüdern nach Hause gefahren. Omg, die sind ja so komisch. Hilfe. =D Aber naja, wenigstens haben sie mich mitgenommen und ich hab ihr verwirrtes Gelaber ja auch überlebt. =P

Donnerstag hatte meine Gastmama Geburtstag, aber wir haben den nicht wirklich gefeiert. Ihr ging's auch nicht so gut, weil sie Dienstag 'ne kleinere OP hatte. Und ich konnte doch tatsächlich mit Schwimmpractise anfangen! Yay! Nachdem es schon vor 4 Wochen angefangen hat, hat mein AD es doch echt mal hinbekommen. =D

War soweit auch ganz gut und nicht soo anstrengend wie ich dachte. Wobei mir gestern schon die Arme und Beine wehgetan haben. =P

 Gestern bin ich nach der Schule noch 'nen bisschen mit Chelsi durch die Gegend gefahren, haben uns noch Eis gekauft (fast so eisdielenmäßiges wie in Deutschland. Von Baskin Robbins, ich liebe den Laden. =D) und dann sind wir zu mir gefahren und haben gelabert und wir haben Bilder geguckt. Ich hab ihr euch alle vorgestellt und sie meinte, jetzt fühlt sie sich, als ob sie mich besser kennen würde. Total süß. =)

So gegen zwölf haben wir dann mal geschlafen. Heute morgen dann erst gefrühstückt und uns fertig gemacht, bevor wir mit 'nen paar andern von der Kirche aus nach Richmond gefahren sind. =)

Da haben wir dann "A christmas carol" als 3D Film geguckt, waren in 'nen paar Shops (ich hab 3 Paar Ohrringe für $1 gefunden. Wuhuu!) , bei Starbucks und Steak 'n Shake. Da gibt's Hamburger und Pommes und zu jedem Essen anstatt Getränk 'nen Milchshake. Richtig lecker, aber zum Glück ess' ich das nicht jeden Tag. =D Haha. ^^

Ja, das waren so grob meine letzten drei Wochen.

Jetzt bin ich müde, ist auch schon fast zwölf (jaa, könnt ihr mal sehen, wie lange ich aufbleibe, nur um euch auf dem Laufenden zu halten! =D)

Wir hören uns, macht's guut und passt auf euch auf! <3

15.11.09 05:53


.Bergfest Woche. =O

Heeey. =)

Diese Woche war wieder verplant.

Montag bin ich nach der Schule mal ausnahmsweise nicht ins Y sondern zu Granny zum Essen und dann nach Hause. Hat auch mal gut getan um 5.30 Uhr da zu sein und nicht erst 2 Stunden spaeter. ^^

Dienstag war wieder ganz normal Schule, Yoga und Schwimmen (aber immernoch kein High School Schwimmen, weil mein athletic director, der sich um alle kuemmern wollte sich um NIX gekuemmert hat. -.-).

Mittwoch war ich dann nicht in der Schule sondern mit meinem DECA club in Bowling Green. Das meeting war zwar ziemlich uninteressant, aber danach shooooppen. Und immerhin keine Schule. =P Chelsi und Talara haben mich dann abgeholt und wir sind vor der Kirche noch zum Somersport, das ist 'nen Park mit Sportflaechen und Spielplatz, wo wir Fotos gemacht haben. =)

Donnerstag war wieder Schule wie immer und im Y war ich richtig sportlich. Ich bin gelaufen, zum Yoga und dann noch 35 Bahnen geschwommen. Wuhuu. ^^ Uund Donnerstag war mein Bergfesttag. Das heisst die Haelfte von meiner Zeit in Amerika ist um. =O Wahnsinn, wie schnell das ging.

Freitag sind wir dann nach der Schule dann nach Bowling Green, weil Valerie das ganze Wochenende 'nen Schwimmmeeting hatte. War aber nicht so langweilig wie erwartet und das Hotelbett war soo bequem. Ausserdem hab ich bestimmt 150 Seiten in New Moon gelesen. ^^

Sonntag abend sind wir dann wiedergekommen und haben nix mehr gemacht. =D

Gestern war ich dann voellig uebermuedet und leicht erkaeltungsmaessig in der Schule. Deswegen bin ich heute auch Zuhause geblieben. Erstmal den ganzen Grippe und Schweinegrippe Kranken ausweichen und Schlaf nachholen. Meine anfaengliche Erkaeltung ist auch besser, deswegen geht's gleich zu Chelsi, Monopoly spielen mit ihr, Trent und Jack. =)

Deswegen muss ich mich jetzt mal fertig machen, wir hoeren uns naechste Woche oder so. =*

27.10.09 19:55


.Spirit Week. ♥

Heey Leute. =)

Diese Woche war Spirit Week, weil Freitag Homecoming war.

Für Spirit Week gab es jeden Tag 'nen spezielles Thema zu dem man sich anziehen sollte. Um den school spirit zu zeigen. ^^

Montag war Pajama Day, Dienstag Nerd Day, Mittwoch Decades Day, Donnerstag Rockstar Day und Freitag Maroons Day. Ich bin nur Montag mit Sweatpants und 'nem großen T-Shirt in die Schule, Dienstag und Mittwoch ganz normal und meine Version von Rockstar war einfach mehr Schminke, Haare wilder und 'nen Hard Rock Café T-Shirt. =D Freitag bin ich dann in meinem Homecoming T-Shirt in die Schule.

Mittwoch war ich dann wieder mit Chelsi und Talara unterwegs und dann in der Kirche. Es war soo lustig, Chelsi hat sich erstmal ihren Slushy über die Hose gekippt und dann haben wir die Ausfahrt verpasst und es war einfach 'nen super Tag. =)

Donnerstag sollte dann eig. mein Schwimmtraining anfangen, weil ich wahrscheinlich für die High School schwimme, wenn es nicht zu viel ist. Nur ich konnte noch nicht mitmachen, weil Austauschschüler i.-wie noch so'n andern Papierkram ausfüllen müssen als alle andern. -.- Naja, ich geh dann jetzt erstmal so Schwimmen, wenn Valerie auch practise hat, um wieder 'nen bisschen dran gewöhnt zu sein. ^^ Mal schaun wie's dann wird, angeblich soll das mit spätestens Ende der Woche da sein. Ich bin gespannt. =P

Freitag war dann das Homecoming Spiel gegen Southwestern, unsere "Schwester, aber Rivalen Schule" aus dem gleichen District. Und wir haben gewonnen. Yaay. =) 16:6, haha. ^^ Es war nur sooo kalt und nass. Man ist sich ja noch nicht sicher, ob es nicht vllt sogar Schnee war. =O Nach dem Spiel war dann 'nen Dance, aber ohne schicke Kleider und alles. =( Da hat dann 'ne Rockband gespielt und zwischendurch so normale Musik zum Tanzen. Deswegen waren auch nur ca. 50-60 von 1100 Schülern da. =D Und oh man, wie die hier tanzen... Lol. Naja, war auch mal ganz interessant zu sehen.

Samstag Abend war dann um einiges besser. Also morgens war ich erstmal schon ganz früh auf den Beinen um Essen (verpacktes) an Leute mit wenig Geld zu verteilen. Das war sogar richtig gut. =) Und dann war Valerie's Freund da und als wir den nach Hause gebracht haben, bin ich mitgefahren und hab Chelsi getroffen. Mit der bin ich dann zu ihr nach Hause, wir haben 'nen Film geguckt und gelabert. Später sind wir dann mit ihrem Bruder Trent und seinen Freunden Jack und Daniel zum Mexicaner. Yummy. =) Danach ging's dann Bowlen, wo noch Cara und Andrew gekommen sind. Nur ich bin dann auch gegangen, weil wir wohnen ca. 20 Minuten von Somerset entfernt, wo alles ist. =/ Und weil ich ziemlich müde war, bin ich dann ins Bettchen. ^^

Heute morgen hab ich erstmal etwas ausgeschlafen, dann geskypt, Sister Act 2 geguckt und dann ist Svenja gekommen. Abends sind wir dann in die Kirche, wo wir mit der Youth Group 'nen Lied für Weihnachten lernen. ^^

Und jetzt muss ich doch echt mal Hausaufgaben machen. =O Jahaa, seitdem ich meine Englischklasse gewechselt hab, hab ich sogar mal was auf. =D

Also macht's guuut. =*

Wir hören uns nächste Woche.

19.10.09 03:59


Feeeriiiien. (:

Heey. =*

Wuhuu, es sind Ferien. =) Nur fast schon wieder vorbei. =/ Deswegen schreib ich euch jetzt mal, was ich so gemacht hab.

Also. Vorher waren erst noch final exams. Die haben Montag vor einer Woche angefangen. Waren aber auch nicht soo schwer. Wie 'nen normaler Test, nur etwas länger, aber größtenteils auch mit Studyguide. =D Montag war Mathe und foods, Dienstag Fashion und Sport und Mittwoch Kunst, US History und English. Dienstag war ich dann auch noch mit Chelsi, Cara und ihrem Freund zum Fußball gucken. Von unsern Jungs, die hatten Senior Night. Aber es war soooo kalt. Ahh. Bestimmt -5°... zumindest gefühlte. ^^ Hier wird's aber echt kälter abends jetzt. Manchmal auch schon tagsüber. -.-

Mittwoch hat dann Svenja hier geschlafen und Donnerstag war dann Yoga und sie hat wieder bei mir übernachtet, weil die Probleme mit ihrer Family hatte. 

Am Freitag haben wir dann noch Filme geguckt (hier kommen echt richtig gute am Fernsehen ^^) und dann ging's ab nach Gatlinburg, Tennesee. =) Das ist wirklich schön da. =) Wir sind erst so um 10 Uhr angekommen, deswegen haben wir Freitag auch nur noch geschlafen. ^^ Samstag sind wir dann da 'nen bisschen die Straßen lang gelaufen (jaaahaa, einer der wenigen Orte in Amerika, wo man nicht fahren muss =D) und dann ging's mit der Seilbahn den Berg hoch und da waren wir dann Schlittschuh laufen. Es war so schweinekalt. =D Aber hat Spaß gemacht. =) Also wir dann wieder unten waren sind wir im Hard Rock Café essen gegangen, das war soo lecker und ich hab mir noch 'nen T-Shirt gekauft. Abends waren wir dann noch im Aquarium. Eigentlich dachte ich ja immer, dass Fische und so'n Kram langweilig sind, aber das war echt beeindruckend und richtig schön. =) Wobei der Knaller ja eh war, dass Valerie da mittem Rollstuhl rumgedüst ist, weil ihr Knie wehtat. =D Ich hab mich so weggeschmissen. =P

Sonntag sind wir dann nachem Frühstück in den Nachbarort Pigeon Forge gefahren. Das auch super. Da waren wir dann Mini Golf spielen und in wonderworks. =) Das ist 'nen science museum und war richtig gut. Jaa, das sag ich, wobei ich science echt nicht mag. =D =P Da war 'nen Hurricane Simulator, 'nen Flugsimulator, du warst in deinem eigenen Videospiel und sowas alles.

Abends waren wir dann alle total müde, besonders nach 45 Minuten warten in Wendy's. ^^ Wobei die frostys es wieder wett machen. =D Die sind nämlich richtig lecker (wie die Blizzard's von DQ =D =D) und im Moment sogar im Angebot. ^^ Yaaay. =D =D

Montag hab ich dann nur geschlafen und State of Play geguckt. Ich fange an Action Filme zu mögen. Dank Valerie. ^^

Dienstag war ich dann 'nen bisschen krank. -.- Hatte Bauchkräpfe und sowas, aber das jetzt wieder weg. =)

Mttwoch waren Valerie und ich im Kino (Whip it- sooo ein guter Film. <3) und im Y. Abends dann noch Kirche und Taken geguckt. Uah, das war kein Film für mich. =D Danach hatte ich echt Angst nach unten in mein Zimmer zu gehen. ^^

Heute hab ich erstmal bis 11.30 Uhr geschlafen. =D Dann schön duschen, chillen und dann ins Y. Da war ich richtig sportlich. =D Erst 30 Minuten gelaufen und dann Yoga. Das war gut wie immer. ^^ Und heute Abend kam A walk to remember. =) Ich liebe den Film. Wobei er ja schon traurig ist.

Uii, das ist ein langer Eintrag. ^^ Ich hab auch gerade Langeweile. =P Achso, heute hab ich auch Franze gelernt. =/ Das ist ja mal verwirrend. Du lernst Franze, hast die deutsche Übersetzung, hörst auf zu lernen und redest Englisch. =D

Hachjaa. ^^ I.-wie werd ich müde. Deswegen hör ich auch mal wieder auf, wir hören uns. =*

<3

 

 

9.10.09 04:59


Und schon wieder 'ne Woche vorbei...

Heey. =*

 Hier gibt's eig. nix Neues.

Montag bin ich etwas ehr aus der Schule, weil Valerie zum Arzt musste. Danach schön Essen gegangen und ab ins Y. Dienstag sind wir dann nach der Schule nicht ins Y, weil Valerie ihre Sachen Zuhause vergessen hatte. =D Mittwoch war ich mit Chelsi und ihrem Bruder Trent unterwegs. Erst waren wir bei Donatos Pizza essen und hinterher um Second Hand Shop. ^^ Da gibt's sogar ziemlich schicke Klamotten.

Donnerstag war dann wieder Y angesagt, diesmal Yoga. Hach, das ist ja echt super. =) Freitag war dann weder Y noch football game. ^^ Dafür aber 'nen Meeting von dem Club in dem ich bin. Deca. Wir hatten 'ne Schnitzeljagd, aber sowas für Ältere mit vielen ziemlich bekloppten, leicht peinlichen, aber lustigen Sachen. =D Danach dann noch 'nen paar Spiele gemacht (die waren aber teilsweise zu ekelig für mich. ^^) und dann ab nach Hause und schlafen.

Gestern war eig. Lagerfeuer bei Chelsi geplant, aber es hat soviel geregnet, dass das dann ausgefallen ist und ich mit Valerie Filme geguckt hab. Ich versteh sogar immer um was es geht und was die sagen. =D Yaay. ^^

Heuten sind wir dann ziemlich früh nach Boonesbourogh, wo die in Fort Boonesborough 'nen Teil vom civil war nachgespielt haben. Die sagen teilweise echt gruselig aus. =D Danach noch schön bei Olive Garden gegessen. Yummy, das ja soo lecker da. =P

Und jetzt bin ich wieder Zuhause und muss mal 'nen bisschen für die final exams nächste Woche lernen. =/ Dann sind schon 9 Wochen um, wahnsinn, wie die Zeit vergeht. Und dann sind Herbstferien. =) =) Wuhuuuu. =D

Also macht's gut. wir hören uns. <3

28.9.09 00:42


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung