Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback


http://myblog.de/leo-aufunddavon

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
.3 Wochen Report. ;)

Heeey. =)

Heute hab ich viel zu schreiben, hab ich ja schließlich die letzten drei Wochen schon nicht. War aber auch verplant wie immer und dann noch Washington. <3 Aber okay, fangen wir da an, wo ich aufgehört hab.

Wir haben den Dienstag dann doch kein Monopoly gespielt, weil Trent Monopoly City gekauft hat, anstatt das normale und dann erstmal die Anleitung lesen musste, weil das so anders war. Chelsi, Jake und ich haben deswegen Juno zu Ende geguckt.

Mittwoch waren Talara, Chelsi und ich bei DQ, danach wieder auf dem Spielplatz (^^) und in der Kirche. =)

Donnerstag waren wir sogar mal so früh Zuhause, dass Valerie, Beth und ich Sahara geguckt haben. 'nen richtig guter Film. =) Nur einmal hab ich mich so erschrocken, dass ich richtig zusammengezuckt bin und die beiden haben mich voll ausgelacht. =D 

Den Freitag und Samstag wollten wir eigentlich nach Cincinnati, aber Valerie ist krank geworden, also sind wir Zuhause geblieben. 

Samstag war ja dann auch Halloween. Das war ziemlich gut. Morgens bin ich mit Granny durch die Gegend gefahren, hab noch 'nen anderes Kostüm gesucht und Schuhe gekauft. =) Abends war ich dann als Rotkäppchen verkleidet (Fotos bei Facebook) mit 'nen paar Freunden Trick and Treating und hinterher mit Jessica und Chelsi bei Chelsi, wo wir dann mit Trent und zwei von seinen Freunden 'nen Film geguckt und Spiele gespielt haben. =)

Sonntag und Montag war nichts Besonderes, nur Koffer gepackt. Und Sonntag hab ich mit Mary geskypt. <3 Ich hoffe, sie hat euch alle schön gegrüßt?!

Dienstag Abend ging's dann ab nach Washington! Wuhuuu.

Nach 9 Stunden Fahrt haben wir dann erst schön gefrühstückt und dann hatten wir 'ne Führung durch Williamsburg, Virgina. 

Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag war ich dann in Washington. Es war sooo toll! Wir haben richtig viel gesehen und hatten super Wetter. <3

Ich weiß nicht mehr, wann wir was gemacht haben, aber wir waren am Abraham Lincoln Memorial, Thomas Jefferson Memorial, China Memorial, Vietnam Memorial, Korean Memorial, World War 2 Memorial, Roosevelt Memorial, Washington Monument, White House, Capitol (mit Tour und Demonstration ^^), 3 Musen, Arlington National Cemetary mit changing of the guards und  Mount Vernon. =)

Abends sind wir dann wieder 9 Stunden zurückgefahren, wovon ich vllt 3 geschlafen hab. ^^ Deswegen bin ich Montag auch erstmal Zuhause geblieben. War aber eh noch entschuldigt, vondaher war das gar kein Ding.

Dienstag haben mir erstmal alle Leherer gesagt, was ich anchholen muss. Also, als ich da war, dachte ich immer, dass wir nicht wirklich viel machen, aber jetzt, wo ich das nacholen muss. Uii, kommt doch schon einiges zusammen. -.- Außerdem war noch mein Namestag, was hier aber kein Mensch kennt. ^^

Mittwoch war wieder wie immer. Diesmal ging's nach der Schule  mit Talara, Chelsi und Jessica zu Baxters, das ist sowas wie Starbucks. Awh, ich liebe es. =) Danach wieder zur Kirche. Und diesmal bin ich mit Erik's Gastbrüdern nach Hause gefahren. Omg, die sind ja so komisch. Hilfe. =D Aber naja, wenigstens haben sie mich mitgenommen und ich hab ihr verwirrtes Gelaber ja auch überlebt. =P

Donnerstag hatte meine Gastmama Geburtstag, aber wir haben den nicht wirklich gefeiert. Ihr ging's auch nicht so gut, weil sie Dienstag 'ne kleinere OP hatte. Und ich konnte doch tatsächlich mit Schwimmpractise anfangen! Yay! Nachdem es schon vor 4 Wochen angefangen hat, hat mein AD es doch echt mal hinbekommen. =D

War soweit auch ganz gut und nicht soo anstrengend wie ich dachte. Wobei mir gestern schon die Arme und Beine wehgetan haben. =P

 Gestern bin ich nach der Schule noch 'nen bisschen mit Chelsi durch die Gegend gefahren, haben uns noch Eis gekauft (fast so eisdielenmäßiges wie in Deutschland. Von Baskin Robbins, ich liebe den Laden. =D) und dann sind wir zu mir gefahren und haben gelabert und wir haben Bilder geguckt. Ich hab ihr euch alle vorgestellt und sie meinte, jetzt fühlt sie sich, als ob sie mich besser kennen würde. Total süß. =)

So gegen zwölf haben wir dann mal geschlafen. Heute morgen dann erst gefrühstückt und uns fertig gemacht, bevor wir mit 'nen paar andern von der Kirche aus nach Richmond gefahren sind. =)

Da haben wir dann "A christmas carol" als 3D Film geguckt, waren in 'nen paar Shops (ich hab 3 Paar Ohrringe für $1 gefunden. Wuhuu!) , bei Starbucks und Steak 'n Shake. Da gibt's Hamburger und Pommes und zu jedem Essen anstatt Getränk 'nen Milchshake. Richtig lecker, aber zum Glück ess' ich das nicht jeden Tag. =D Haha. ^^

Ja, das waren so grob meine letzten drei Wochen.

Jetzt bin ich müde, ist auch schon fast zwölf (jaa, könnt ihr mal sehen, wie lange ich aufbleibe, nur um euch auf dem Laufenden zu halten! =D)

Wir hören uns, macht's guut und passt auf euch auf! <3

15.11.09 05:53
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung